Musica Sacra International Internationaler Kammerchor-Wettbewerb Marktoberdorf Chor- und Musikverband Achordas Allgemeiner Cäcilien-Verband für Deutschland Arbeitskreis Musik in der Jugend e.V. Chorverband in der Evangelischen Kirche in Deutschland Internationaler Arbeitskreis für Musik e.V. Pueri Cantores Verband Deutscher KonzertChöre e.V. Musica International
Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände e.V.
"modfestivals" content is also available in english

Preise 2015

In jeder Kategorie können drei Preise verge­ben werden. Eine Teilung von Preisen und eine Ver­än­derung der Preissummen steht im Ermessen des Komitees des Internationalen Kammerchor-Wettbewerbes in Abstimmung mit der Jury.

1. Preis 3.500 Euro

2. Preis 2.500 Euro

3. Preis 1.500 Euro


Sonderpreise 2015

Sonderpreise sind besondere Auszeichnungen für herausragende Leistungen. Für die Dirigenten können Sie Anreize für die Konzeption der Wettbewerbsprogramme sein.

2015 stehen dem Komitee des Internationalen Kammerchor-Wettbewerbs in Absprache mit der Jury folgende Sonderpreise zur Verfügung:

 


Sonderpreis der Carl Orff-Stiftung Diessen am Ammersee

Sonderpreis in Höhe von 1.500 Euro für die beste Interpretation eines Chorwerks, das beim Internationalen Kammerchor-Wettbewerb Marktoberdorf 2015 weltweit erstmals uraufgeführt wird.

 

 

Gustave Charlier-Anna Maroye - Preis 

Sonderpreis in Höhe von 500 Euro, gestiftet von Monsieur Noël Minet, für die beste Interpretation eines geistlichen Chorwerkes im Wettbewerb.

 

 

Pro Musica Viva Maria Strecker-Daelen - Preis 

Sonderpreis der Maria Strecker-Daelen-Stiftung in Höhe von 500 Euro für die beste dirigentische Leistung zur Interpretation eines zeitgenössischen Chorwerkes im Wettbewerb.

 

 

Sonderpreis der Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände

Sonderpreis in Höhe von 500 Euro für die beste Interpretation eines Pflichtwerks

 

 

 

Oberdorfer Publikumspreis

 

Wir danken allen Stiftern der Sonderpreise!