Musica Sacra International Internationaler Kammerchor-Wettbewerb Marktoberdorf Chor- und Musikverband Achordas Allgemeiner Cäcilien-Verband für Deutschland Arbeitskreis Musik in der Jugend e.V. Chorverband in der Evangelischen Kirche in Deutschland Internationaler Arbeitskreis für Musik e.V. Pueri Cantores Verband Deutscher KonzertChöre e.V. Musica International
Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände e.V.

Titel "Chordirektor BDC"

Anerkennung für herausragende Chorarbeit

Zwei außergewöhnliche Chordirigenten haben kürzlich den Titel "Chordirektor ADC" (jetzt: "Chordirektor BDC") verliehen bekommen. Herbert Krey aus Kleve (Foto) und Rolf Ströbele aus Ehingen gehören nun zu den auserwählten Chorleitern, die für ihre hervorragenden künstlerischen Leistungen von der in Marktoberdorf ansässigen Bundesvereinigung Deutscher Chorverbände (BDC) ausgezeichnet wurden. Voraussetzung dafür ist eine erfolgreiche künstlerische Tätigkeit mit regelmäßigen öffentlichen Aufführungen in einem Zeitraum von mindestens zehn Jahren. Die Verleihung fand mit Heribert Allen, Ehrenpräsident des BDC-Mitgliedsverbands VDKC, kürzlich in Kleve statt. "Wir freuen uns über die Vielzahl an Anträgen und den hohen Stellenwert, den der Titel 'Chordirektor ADC' bei Chorleitern aus allen deutschen Chorverbänden genießt", so BDC-Generalsekretär Simon Pickel zur Verleihung.

Seit seiner Einführung im Jahr 1969 wurde der Titel „Chordirektor ADC“ bis heute insgesamt 612 mal verliehen. Derzeit sind 7 weitere Anträge bei der BDC in Marktoberdorf im Prüfungsverfahren. Als eine besondere Anerkennung nimmt der Preis einen hochrangigen Platz im deutschen Chorwesen ein. Die mit dem Titel Ausgezeichneten sind ein Beweis für die große Zahl der Chorleiter, denen es - oft unter schwierigen Umständen - gelingt, Menschen zum gemeinsamen Singen und zu anspruchsvoller Chorarbeit zu motivieren.

Alle Informationen zu den Richtlinien und dem Antragsverfahren für den Titel "Chordirektor BDC" finden Sie hier.

Zum Archiv der bisher verliehenen Titel geht es hier.